8. VEREINE & KULTUR

Vielfalt statt Einfalt.

Mit ca. 24.000 Einwohnern sind wir eine vergleichsweise kleine Gemeinde, wir verfügen aber über ein abwechslungsreiches Kulturangebot.

Ein breites Spektrum von privaten und kommunalen Veranstaltungen und Lesungen in den Bibliotheken, im Theater am Wandlitzsee TAW, im Goldenen Löwen, im Barnim Panorama und anderswo gehören für uns zu einem aktiven Gemeindeleben dazu.
Auch unsere Städtepartnerschaften, Chöre, Sport-, Kultur- und sonstige Vereine leisten Beachtliches. Sie tragen wesentlich zu unserem Ortsteil- und Gemeindeleben bei. Was wären z.B. unsere Feste ohne deren Beteiligung?

Wichtige Partner des Barnim Panorama sind der Förderverein Agrarmuseum, die Naturparkverwaltung und der Förderverein des Naturparks. Eine intensive Verzahnung zwischen Einrichtung und Fördervereinen sowie der Fördervereine untereinander ist für Museum und Naturpark und die in diesem Umfeld angelegten Veranstaltungen und Angebote von essentieller Bedeutung. Unsere Gemeinde im Naturpark Barnim muss aus dieser besonderen Situation heraus mehr bewirken. Hier sehen wir auch ein großes, ausbaufähiges Potenzial für Beiträge zu Umwelt- und Klimaschutz.


Foto: acrobaat